ALASKA - INFO

(c) BillC/ Mt. McKinley Denali NP
 
Kontaktformular


Neuigkeiten:


FOLGEN und TEILEN sie Alaska-Info :



Yukon Quest - Schlittenhunderennen :

Yukonquest.Info

Am 4. Februar 2017 startet wieder das härteste Hundeschlittenrennen der Welt; der Yukon Quest.. Wenn sie sich ueber dieses aussergewoehnliche Rennen informieren wollen, koennen sie den neuen RSS-Feed unserer 'Yukonquest.info'-Seite abonnieren. Lernen sie die Männer und Frauen kennen, die sich, mit ihren Hunden auf die 1600 Kilometer lange Reise nach Whitehorse machen werden. - Lesen sie spannende Renn-Reportagen von Mushern und Mitarbeitern geschrieben - Schauen sie sich spektakulaere Videos und Bilder des Yukon Quest's an.
Schlittenhunde-Fahrt


Nord-Amerika Schwesterseite

Nord-Amerika (c) Nord-Amerika.de Wer neben Alaska auch einmal die Lower 48 - also die ‎USA - oder die ‪kanadischen‬ ‪Provinzen‬ 'besuchen' möchte, kann dies auf unserer Nord-Amerika.de Seite tun. Es warten‬ aktuelle ‪Reisenews‬, Touristikinfos‬, Reiseführer, Hotelnachrichten und Airline-Informationen. Schaut doch mal vorbei:



Die Alaska-Info App

Alaska-Info App Jetzt gibt es Alaska-Info als offizielle App für's Smartphone! Alle Neuigkeiten, Updates, Nachrichten, wichtige Alaska-Foren Beiträge und Informationen landen so direkt in der Hosentasche. Wann immer es etwas Neues gibt, klingelt's auf dem Smartphone. Besonders für die Schlittenhunderennen-Freunde gibt es aktuelle News zum Yukon Quest und Iditarod. Wer will, kann sich mit seinem Facebook-Account anmelden und so direkt Kommentare abgeben. Alaska-Info.de - die größte deutschsprachige Seite zu Alaska - jetzt auch auf dem Smartphone. Erhältlich für iOS (iPhone), Android (+Amazon) und Windows Phone.


Alaska Reisetipps : BierTouren, Foto-Touren, Fat-Biken und Wintersport

Fatbikes (c) FatbikeExpo Auch in Alaska sind immer mehr Craft Breweries in den letzten Jahren entstanden. Einige Anbieter offerieren nun Touren zu den Brauereien. Noch kann man Alaska in seinen Herbstfarben erleben und Foto-Touren unternehmen. Neben den etablierten Wintersportarten in Alaska, hat sich gerade um Anchorage mit seinem 200 Kilometer Radwegnetz, eine erstklassige Fatbike-Destination gebildet.


Alaska-Info Foren + Community:


Nutzen Sie das grösste deutschsprachige Alaska-Forum im Internet und werden Mitglied in der Alaska/Yukon-Community, hier können Sie z. Bsp. Fragen zu Ihrem bevorstehenden Urlaub stellen, Sie finden Tipps zu Reisezeiten, Unterkünften, Routen und Transport. Sie suchen einen Reisepartner oder Kontakt zu anderen Alaska-Fans? Dann sind Sie hier richtig! Natürlich können Sie auch andere Themen diskutieren, so finden Sie auch extra Foren für den Yukon und zu Hundeschlittenrennen. Über 1600 registrierte Teilnehmer haben schon mehr als 26.000 Beiträge zu über 2900 Themen geschrieben, warum Sie nicht auch?


Alaska Web Cams

Anchorage (c) borealisbroadband Über 100 Links zu den schönsten Plätzen Alaskas. Nun nach Gebieten geordnet und leichter zu finden. Schauen sie nach Anchorage und blicken in die Straßen der größten Stadt Alaskas oder in den Zoo - direkt zu den Eisbären. In Fairbanks können sie den Nachthimmel und die Aurora Borealis live verfolgen. Am Panhandle und auf Kodiak Island sind unzählige Kameras installiert, mit denen sie die ankommenden (Kreuzfahrt-)Schiffe in den Häfen verfolgen können. Oder aber sie beobachten den Mt. McKinley im Denali NP durch mehrere Kameras. Auch viele (aktive) Vulkane lassen sich live verfolgen. Fast jedes Gebiet von Barrow bis zu den Aleuten und von Nome bis nach Ketchikan ist jetzt vertreten.


Film Tipp: Wilder Yukon - 3000 Kilometer im Kanu durch Kanada und Alaska

Wilder Yukon Dreieinhalb Monate lang sind Walter Steinberg und Siglinde Fischer dem Yukon in ihren Faltbooten gefolgt. Grandiose Aufnahmen der wilden und zugleich faszinierend schönen Landschaften entlang des berühmten Flusses sind ihnen unterwegs gelungen. Ebenso wie das raue, unermesslich weite Land fesseln kleine Geschichten die beiden Abenteurer. Der zwei Stunden lange Film ist ein Muß für alle Yukon-Fans, die authentische Reisedokumentationen genauso lieben wie den faszinierendsten Strom Nordamerikas.


Buch Tipp: Vom Stammtisch zum Yukon

Vom Stammtisch zum Yukon Seit vielen Jahren lebt Joachim Rintsch für sportliche Abenteuer in der Natur. Über sein größtes Abenteuer berichtet er von der Tour auf dem Yukon Quest Trail – eintausend Meilen von Fairbanks (Alaska) bis nach Whitehorse (Kanada). Begegnungen mit Elchen, Luchs und Wölfen. Eindrücke von Gefahren über Leben und Tod, die er im Alleingang zu meistern verstand. Wenn man sich zu Fuß auf einen solchen Weg macht und trotz aller Anstrengungen die Ruhe und Natur in ihrer Unendlichen Weite genießen kann, wird man schnell feststellen, dass Angst, Hunger und eisige Kälte nur Begleiterscheinungen sind.


Bären Beobachtungen / Bären Filme und Bücher

Denali National Park - Grizzly (c) Rolf Hicker Die neue Disney Doku 'Bären', die im Katmai National Park (Alaska) gedreht wurde und dieses Jahr noch in die Kinos kommt, der neue Imax (3D) Film 'Bären - Magie in der Wildnis', der im Juni auf DVD/BlueRay erscheint und auch hauptsächlich in Alaska gefilmt wurde sowie der neue Bildband 'KüstenBären', mit Aufnahmen aus dem Lake Clark National Park (Alaska) bezeugen dieses Jahr die besondere Faszination, die von dieses wilden und majestätischen Tieren ausgeht. Wer einmal selbst Braun-, Schwarz- oder sogar EisBären hautnah erleben möchte, hat in Alaska vor Ort die Möglichkeit dazu. Verschiedene lokale Anbieter bieten einzigartige Bärenbeobachtungen aus erster Hand an, bei denen man diese imposanten Tiere aus allernächster Nähe erleben kann.

Bild (c) Copyright by Rolf Hicker

Buch Tipp: Gebrauchsanweisung für Alaska

Gebrauchsanweisung für Alaska von Dirk Rohrbach / Piper Aus der Reihe 'Gebrauchsanweisung' des Verlags Piper ist nun im September, vom Autor Dirk Rohrbach, die Alaska Ausgabe erschienen. (Piper Taschenbuch / 224 Seiten).
Der Autor erlebt den Alltag zwischen Anchorage und Fairbanks und die überwältigende Gastfreundschaft der Menschen. Er trifft auf Freigeister, Trapper und Abenteurer, spürt der Faszination des Iditarod und dem kulturellen Erbe der Indianer und Eskimos nach. Erzählt, wie man hier arbeitet und wohnt und was außer Kaffee und Lachs auf dem Speiseplan steht.


Medien Tipps:

Never Alone - Kisima Ingitchuna (Game):

Never Alone (c) Upper One Games Never Alone ist ein atmosphärischer Puzzle-Plattformer für 1 oder 2 Spieler, der in Partnerschaft mit der indigenen Bevölkerung Alaskas entwickelt wurde. Dieses einzigartige Spiel taucht tief in die traditionelle Folklore des in der Arktis beheimateten Volkes der Iñupiat ein und wurde schon mehrfach ausgezeichnet: Kommt näher, dann erzähle ich euch eine Unipkaaq, eine Geschichte, die seit Generationen überliefert und schließlich an mich weitergegeben wurde. Ich habe diese Geschichte vor vielen Jahren von Nasruk gehört. Er lehrte mich, dass in Geschichten große Weisheit zu finden ist, wenn man bereit ist, zuzuhören. Denkt daran: Wenn ihr zum Volk der Iñupiat gehört, seid ihr niemals allein (Never Alone).

Text und Bilder (c) Copyrights by Upper One Games

Frozen Ground (Film):

Seit Jahren führt Robert Hansen ein bizarres Doppelleben: Auf der einen Seite ist er ein fürsoglicher Vater und rücksichtsvoller Ehemann für seine Familie, doch auf der anderen Seite ist er ein bestialischer Serienmörder, der in der Wildnis von Alaska Jagd auf hilflose Frauen macht. Als State Trooper Jack Halcombe zufällig Cindy auf ihrer verzweifelten Flucht begegnet, nimmt sich Jack ihrer an und beginnt die letzten Mordfälle von jungen Frauen genauer unter die Lupe zu nehmen. Das Katz-und-Maus-Spiel nimmt somit eine gefährliche Wendung für Robert, da Jack von nun an nur noch ein Ziel hat: den grausamen Killer zur Strecke zu bringen…

Text und Bilder (c) Copyrights by www.universumfilm.de

Die Familie mit den Schlittenhunden (Film):

Die Familie mit den Schlittenhunden Der Film verfolgt die aufreibende Winterreise der Olesens per Flugzeug und Auto mit einem Rudel Huskies voller unerwarteter Hindernisse bis an die Ziellinie des Junior Iditarod. Damit bietet der Film das seltene Glück eines abendfüllenden Dokumentarfilms für ein junges Publikum im Kino. Mit den beiden selbstbewussten und offenen Mädchen, der spektakulären Kulisse des kanadischen Nordens, der Lebenswelt dieser Familie und ihren Hunden wird die Lust und Neugier auf andere, unkonventionelle Lebensformen geweckt. Die Begeisterung für die Hunde und der liebevolle Umgang mit ihnen können junge als auch ältere Zuschauer in den Bann ziehen. Mit dem großen Ziel, an dem Rennen teilzunehmen, erzählt dieser Film – einem fiktionalen Film gleichwertig –- eine spannende Geschichte voller Abenteuer.

Text und Bilder (c) Copyrights by www.realfictionfilme.de

Iditarod - Race:

Iditarod Race Am 4. März startet wieder das Iditarod Schlittenhunderennen in Alaska. Von den Teilnehmern stammten dieses Jahr viele aus Europa. Auf unserer Schwester Seite Iditarod-Race bekommen sie vor und waehrend des Rennens wichtige Informationen ueber das 'Last great race on earth'. Verfolgen sie die Musher bei ihrer 1.600 Kilometer Reise von Anchorage bis nach Nome.
Iditarod-Race - Die inoffizielle deutschsprachige Iditarod Race Seite


Alaska TV-Tipps:


|| Alaska State Troopers || Life below zero || Goldrausch in Alaska ||
|| Alaska Piloten || Fang des Lebens || Alaska Experiment ||

Reiseunternehmen anmelden:

Alaska Reiseunternehmen Machen Sie Ihr Reiseunternehmen hier bekannt: Stellen Sie Ihr Reiseunternehmen den Alaska und Yukon Interessierten hier vor und gewinnen Sie neue Kunden.
Wählen Sie aus vier verschiedenen günstigen Angeboten aus:
+ Standard
+ Standard Plus
+ Premium
+ Premium Plus

Aktueller Eintrag: www.faszination-fernweh.de


Buch Tipp: Bären, Wölfe und große Fische

Bären, Wölfe und große Fische "Langsam schiebt sich der massige Körper aus dem Meer von Gras hervor. Der Bär nähert sich uns ohne Hektik. Tja, er kommt geradewegs auf uns zu! Wir stehen ganz still. Es ist ein wirklich gewaltiges Tier, sehr dunkel im Fell - jetzt kann ich die vielen Narben in seinem Gesicht und auf dem Rücken erkennen. Sein Gang ist schleppend, die Hinterbeine scheinen steif, artritisch."
Um Bären und andere wilde Tiere beobachten zu können, reist Theresa Hay mit ihrem Mann Gerd seit über 20 Jahren in den Sommermonaten in die Bärengebiete Alaskas. Dort, an den rauen Küsten und in den unversehrten Wäldern beobachten, fotografieren und filmen sie Braunbären in ihrer natürlichen Umgebung. Begleiten Sie die Autorin und teilen Sie mit ihr unvergessliche und abenteuerliche Momente.


Alaska - Info Bücher:

Abenteuer in Alaska und Yukon

Abenteuer in Alaska und Yukon Das Nachfolgebuch von 'Abenteuer in Alaska' ist bei Traveldiary erschienen.
'Autoren ohne Grenzen' berichten auf 112 Seiten über Alaska und den Yukon:
Alaska und das Yukon Territory verkörpern Einsamkeit, Abenteuerlust, eine fast unberührte Natur und den Mythos des Goldes. Es gibt viele Möglichkeiten, die Region zu entdecken und so waren unsere Autoren ohne Grenzen mit dem Kanu unterwegs, mit Fahrrad und Tandem, mit dem Wagen, dem Wohnmobil und auch mit dem Hundeschlitten. Sie sind den Spuren von Karibus und Elchen gefolgt, haben die Nähe der Bären genossen und gefürchtet und sind mit den alten und neuen Bewohnern des amerikanischen Nordwestens in Berührung gekommen.

Abenteuer in Alaska

Unser erstes Alaska-Buch ist natürlich immer noch erhältlich:
Fünf ausgewählte Erlebnisberichte aus dem Schreibwettbewerb von alaska-info.de und dem traveldiary.de Reiseliteratur-Verlag. Bären und Elche, Holzfäller und Huskies, Blockhäuser in der Einsamkeit, mit dem Wohnmobil über endlose Highways, mit dem Kanu durch die Fluß- und Seenlandschaft Alaskas. Aus fünf verschiedenen Perspektiven beschreiben und erleben unsere Autoren das große, weite Land, das jeder auf seine Art entdeckt und erkundet hat.


Alaska - Bücher:

ALASKA BUCH

Nördlich der Sonne 5 STERNE

244 Seiten - Die Geschicht dieses Buches handelt von einem Trapper der vor dem zweiten Weltkrieg gelebt hat und mit die Schoenheit der Natur, sowie die Kriegswirren aus weiter Ferne miterlebt. Das Buch beschreibt den Alltag eines Trappers ber mehrere Jahre in Alaska. Wobei sich indianische Myten sowie menschliche Tragoedien abspielen.


Informationen:

Dies könnte Sie auch interessieren:

Alaska Expeditions Service


:: INHALT
Alaska A - Z Verschiedene Alaska Unterrubriken z.Bsp.: Dogmushing, Glossar, Nationalparks, Reportagen, HAARP etc.
Reise
Planer
Sie finden Infos zu ; Reiseanbietern, Highways, Anreise und Unterkünften. Aktuelle Wetterdaten, Reisetipps und eine Auswahl an wichtigen Adressen und Sehenswürdigkeiten.
Land
Leute
Alles über das Land - seine Einwohner und Tiere. Landschaft, Geschichte, Kultur, Tierwelt, Wirtschaft...
Städte
Führer
Informationen zu Alaska's Städten
Sehenswertes, Restaurants, RV-Parks, Hotels, Veranstaltungen, Links, Wetter...
Multimedia Über 1000 Bilder, 100 Live Kameras, Screen Saver, Videos , Panorama-Bilder und Flash-Bilder warten auf Sie.
Interaktiv Hier befinden sich ; Forum, Webring, Postkartenversand, Newsletter, Kontakt-Infos, Presseauszeichnungen, Werbung, Updates...
Links + News Eine große Linksammlung (Katalog) und die ASS-Suchmaschine befindet sich hier, DHPS-Rubrik und Such-Funktionen.
Bücher + Videos Hier werden Bücher, BlueRays und DVDs vorgestellt die Sie auch online bestellen können. Z. Bsp. aktuelle Reiseführer, Bildbände oder Romane.
Reiseberichte Reisebeschreibungen und -Berichte zu Alaska - Canada/Yukon - Auch Sie können Ihren Bericht hier kostenlos (mit Bildern) veröffentlichen.
:: LINKS
:: FEEDBACK
:: SUCHE

Web www.alaska-info.de


H O M E
__________________HOME__________________
Impressum |  copyright 1996-2017 © RnR-Projects | http://www.alaska-info.de | kontakt : ed.ofni-aksala@retsambew